Fluggelände

Fluggelände

Das sind die zwei Fluggebiete des Clubs.

Das Gelände heißt Zweitälertal und besteht aus dem mittleren Elztal und dem Simonwälder Tal.

Die Startplätze am Tafelbühl sind von Simonswald aus zu erreichen. Er kann nicht direkt angefahren werden.
Ein Startplatz geht nach Nordwest Richtung Oberwinden, der andere nach Süd Richtung Simonswald.
Dieses Fluggebiet ist wegen der Schneisenstartplätze und nicht ebenen Landeplätze eher anspruchsvoll.

Hier geht es zur Beschreibung Tafelbühl

Der Startplatz am Hintereck ist von Gütenbach aus anzufahren. Er ist nur von Juli bis Dezember geöffnet.
Der Startplatz geht nach West in Richtung Obersimonswald.
Dieses Fluggelände hat einen leichten Wiesenstartplatz, einen nicht ganz leichten nahen Landeplatz
und einen entfernteren leichten Landeplatz.

Hier geht es zur Beschreibung Hintereck